Wer ohne Schuld ist, werfe den ersten Stein! In den vielen Jahren als Bürgermeister musste Herr Schlund
sicherlich Entscheidungen treffen, die nicht immer perfekt waren.

Aber er hat als Bürgermeister 24 Jahre seine Gemeinde erfolgreich geführt. " Hirschaid geht es gut, so soll es bleiben" , hat Herr Homann gesagt.

Also kann nicht alles schlecht gewesen sein , wie einige es darstellen wollen. Man muss nicht alles breit treten und schlecht reden. Herr Schlund ist nun im Ruhestand und man sollte ihn endlich auch in Ruhe lassen.

Diesen Leserbrief schrieb Alfred Kramer aus Hirschaid. Der Brief bezieht sich auf den Artikel "Staatsanwalt ermittelt gegen Schlund" vom 8. August 2014.