Am Donnerstagnacht (29. Oktober 2020) haben sich mehrere Unbekannte gewaltsam Zutritt zu dreizehn Gewölbekellern in Unterhaid im Kreis Bamberg verschafft. Aus den Kellern in der "Hitorischen Kellergasse" in der Weinbergstraße klauten die Täter literweise Bier, abgefüllt in Bierkästen und auch Fässer. 

Zum Abtransport haben sie eine vor Ort stehende Schubkarre benutzt, meldet die Polizeiinspektion Bamberg Land. Bei den Tätern handelt es sich um zwei männliche, eine weibliche und eine weitere Person. Wer etwas von dem Vorfall mitbekommen hat, wird gebeten sich unter der 0951/9129310 bei der Polizei Bamberg Land zu melden.