Schlüsselfeld
Täter gesucht

Diebstahl im großen Stil - Unbekannte stehlen Stromkabel im Wert von über 20.000 Euro

Unbekannte haben in Schlüsselfeld im Landkreis Bamberg ein etwa 350 Meter langes Stromkabel geklaut. Das Diebesgut hat einen Wert von über 20.000 Euro.

In der Zeit von Dienstagabend (5. Juli), 18 Uhr, bis Mittwochfrüh, 6.55 Uhr, machten sich die Täter an einer Baustelle in der Grabengrundstraße in Schlüsselfeld (Landkreis Bamberg), nahe der A3, zu schaffen. Sie erbeuteten an dem Regenrückhaltebecken etwa 350 Meter Kupferkabel mit einem Gesamtgewicht von mehr als zwei Tonnen, berichtet die Polizei. Anschließend entkamen die Diebe unerkannt. Der Entwendungsschaden liegt bei über 20.000 Euro

Es ist davon auszugehen, dass die Täter für den Abtransport der Beute ein größeres Fahrzeug verwendet haben. Zeugen, die verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge beobachten konnten, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 in Verbindung zu setzen.

Vorschaubild: © CC0 / Pixabay / AlexanderStein