Die Polizei hat am Dienstag (01. Dezember 2020) einen 35-jährigen Bamberger wegen eines Haftbefehls gesucht. Gefunden haben die Beamten den Mann auf dem Dachboden eines Wohnhauses. Dort versuchte er sich unter einem Teppich vor den Polizisten zu verstecken.

In der Wohnung des 35-Jährigen fanden die Beamten Crystal und vermutlich gestohlene Fahrradteile. Bei dem 43-jährigen Begleiter des Mannes kam zudem Methadon zum Vorschein, wie das Polizeipräsidium Oberfranken in einer Pressemitteilung berichtet. 

Auf dem Dachboden gefunden: Mann versteckt sich unter Teppich vor Polizei 

Der 35-Jährige bekommt eine Haftstrafe über sieben Monate.  Verbüßen muss er seine Strafe in der JVA Bamberg