Aus unbekannten Gründen gerieten am Montagmittag zwei Frauen in einem Wohnanwesen in der Unteren Königstraße in Streit. In dessen Verlauf wollte eine 36-jährige Frau laut Polizei in die Wohnung einer 45-jährigen Frau gelangen, was ihr jedoch untersagt wurde.


Frau tritt Wohnungstür ein

Vermutlich aus Verärgerung darüber trat sie dann die Wohnungstüre ein und richtete Sachschaden von etwa 200 Euro an. Weil die Frau uneinsichtig und aggressiv war wurde sie Vorsorglich in Polizeigewahrsam genommen.