Eine Frau aus dem Schlüsselfelder Gemeindeteil Eckersbach hatte ihr altes Handy über eine Internetplattform zum Verkauf angeboten. Wie das Polizeipräsidium Oberfranken in einer Pressemitteilung berichtet, habe sich ein Käufer gefunden, der am Donnerstagabend (14. Januar 2021) das Handy vor Ort abholen und bezahlen wollte. 

Ab Donnerstagabend gegen 18 Uhr kam der Käufer, ein unbekannter Mann, um das Handy abzuholen. Anstatt es allerdings zu bezahlen, raubte er es der Frau gewaltsam, als sich beide in ihrer Wohnung aufhielten. Anschließend flüchtete der Mann und stieg zu einem offensichtlichen Komplizen ins Auto, der mit einem hellen Mercedes und geöffneter Beifahrertür vor dem Haus wartete. Anschließend fuhr der Wagen Richtung Elsendorf. 

Unbekannter raubt Handy: Frau wird verletzt

Die Frau erlitt bei dem Überfall leichte Verletzungen und verständigte sofort die Polizei. Diese sucht nun nach dem Räuber. Der Gesuchte wird wie folgt beschrieben:

  • Circa 1 Meter 80 Zentimeter groß
  • ungefähr 30 Jahre alt
  • schlank
  • bekleidet mit schwarzer Jacke und schwarzer Hose
  • er trug einen schwarzen Mund-Nasen-Schutz

Hinweise nimmt die  Kriminalpolizei Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 entgegen.