Wie die Polizei berichtet, hat dienstagfrüh ein Unbekannter in einem Studentenwohnheim im Bamberger Stadtteil Gaustadt einen Feueralarm ausgelöst. Zudem wurde noch ein Feuerlöscher aus der Halterung gerissen und teilweise entleert.

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Missbrauch von Notrufen aufgenommen.