Zu einem Familienstreit wurde die Polizei am Sonntagmittag in eine Wohnung im Bamberger Osten gerufen. Dort randalierte ein 50-jähriger Mann. Nach Angaben der Polizei war er nicht mehr zu beruhigen, weshalb vier Polizisten notwendig waren, um ihn zu bändigen.

Durch die Angriffe des Mannes wurden zwei Polizeibeamte leicht verletzt. Der Mann wurde zunächst festgenommen- Da sich der Randalierer in der Zelle auch nicht beruhigte und wie wild tobte, wurde er in die Nervenklinik eingewiesen.