Ein 20-jähriger Landkreisbewohner teilte am Freitag Vormittag mit, dass sein 50er Roller, Marke Peugeot, beschädigt wurde. Nach Polizeiangeben haben die Ermittlungen ergeben, dass der 20-Jährige am Freitag, gegen 01.00 Uhr, auf einer Feier beim Skaterpark in Naisa, eine tätliche Auseinandersetzung mit einem 19-jährigen Mann aus Bamberg hatte.

Hierbei schlug der 20-Jährige dem 19-Jährigen mit der Faust einmal ins Gesicht, so dass dieser leicht verletzt wurde. Der 20-jährige blieb unverletzt.

Gegen 03.00 Uhr verließ der 19-Jährige die Feier. Auf seinem Nachhauseweg sah er den abgestellten Roller von seinem 20-jährigen Kontrahenten. Da das Lenkradschloss defekt war, schob er den Roller zum Bushäuschen nach Pödeldorf. Dort beschädigte er diesen mutwillig mit mehreren Tritten, so dass ein Sachschaden in Höhe von circa 300 Euro entstand. Der 20-Jährige fand schließlich seinen Roller am Bushäuschen beschädigt vor. pol