Die Einbrecher nutzten die Abwesenheit der Bewohner und verschafften sich, in der Zeit von etwa 8.45 Uhr bis gegen 15.30 Uhr, Zutritt zu einer Wohnung in dem Mehrfamilienhaus. Mit ihrer aufgefundenen Beute im Wert eines dreistelligen Eurobetrages konnten sie schließlich flüchten.

Das Fachkommissariat für Einbruchskriminalität der Bamberger Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe der Bevölkerung:

- Wer hat am Dienstag, im Zeitraum von etwa 8.45 Uhr bis gegen 15.30 Uhr, in der Hauptwachstraße verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge gesehen?
- Wer hat sonst Wahrnehmungen gemacht, die mit dem Einbruch in Zusammenhang stehen könnten?

Hinweise nimmt die Kripo Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 entgegen. pol