Mit Bargeld und Schmuck im Wert von einigen tausend Euro entkamen bislang Unbekannte am Montagnachmittag nach einem Einbruch in ein Einfamilienhaus im Gemeindeteil Seigendorf, teilte die Polizei mit. Die Bamberger Kripo bittet um Mithilfe der Bevölkerung.

Nach ersten Erkenntnissen verschafften sich die Einbrecher am Montag, in der Zeit von etwa 12 Uhr bis zirka 15.40 Uhr, über die Terrassentür Zutritt zum Anwesen in der Bergstraße. Im Inneren durchsuchten sie alle Räume nach Wertgegenständen, bevor sie mit verschiedensten Schmuckgegenständen und Bargeld unerkannt entkamen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro.

Das Fachkommissariat für Einbruchskriminalität der Kripo Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und fragt:

Wer hat am Montag, in der Zeit von etwa 12 Uhr bis zirka 15.40 Uhr, verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge im Bereich Seigendorf, Bergstraße gesehen?

Wer kann sonst Angaben machen, die im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnten?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 entgegen.