Die Baustelle vom Marktplatz stadtauswärts ist eine Wanderbaustelle. Auf der betroffenen Straßenseite gilt während der Arbeiten ein absolutes Halteverbot.

Das städtische Bauamt legt allen Autofahrern nahe, das Gebiet - soweit möglich - zu umfahren. Autofahrer sollten für die Fahrt von und nach Bamberg die Verlängerung des Berliner Rings nutzen.

Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis kommenden Freitag (15. November) andauern.