Laden...
Bamberg
Festival

BAnefiz Kultursession: Sarah Straub und Special Guest Konstantin Wecker treten im Livestream auf inFranken.de auf

inFranken.de bringt für Sie etwas Abwechslung in den Corona-Alltag und überträgt die Benefiz-Konzerte aus dem Kulturboden in Hallstadt live. Bereits zwölf Bands spielten hier für den guten Zweck, um Spenden für Künstler und Kulturschaffende in Franken zu sammeln. Der nächsten Auftritt ist am Samstag, den 19. Juni.
Artikel drucken Artikel einbetten
BAnefiz Sarah Straub
Am 19. Juni tritt Sarah Straub im Livestream auf. Foto: NILS SCHWARZ
+1 Bild

Noch immer bremst Corona das gesellschaftliche Leben aus. Festivals fallen aus, Konzerte und Aufführungen werden verschoben. Das macht sowohl Fans als auch Künstler traurig und bringt große finanzielle Schwierigkeiten mit sich. Wir wollen in dieser Situation gerne helfen und den betroffenen Künstlern eine kostenlose Bühne bieten, damit sie vielleicht etwas besser durch diese Zeit kommen und unseren Nutzern eine Freude bereiten können. Wir stehen der Kulturszene in Bamberg zur Seite, auch in diesen Zeiten!

Der Veranstaltungsservice Bamberg und die Stadt Hallstadt mit Unterstützung von BKM Mannesmann möchten nun helfen, die Kulturszene in der Region zu unterstützen. Sie haben ein kulturelles Angebot erstellt, das man ganz bequem von zu Hause erleben kann.

Deutsche Poesie im Wohnzimmer: Der BAnefiz Kulturstream geht weiter

Bereit zwölf Streaming-Konzerte liefen über den BAnefiz Kulturstream: Neben den Chicolores, den Hanuta Gonzales und den Space Truckern, sind beispielsweise auch die Dorfrocker Unplugged aufgetreten. Nächsten Samstag kann nun wieder einem Konzert über den Livestream gelauscht werden. Den Stream finden Sie unter anderem bei www.banefiz-kulturstream.de oder hier.

Am Freitag, den 19. Juni tritt Sarah Straub um 20 Uhr auf - zusammen mit dem Special Guest Konstantin Wecker.

Denn neben Hannes Wader, Reinhard Mey und Wolfgang Niedecken ist er einer der deutschen Liedermacher, dessen Lieder Sarah Straub neu interpretiert. Doch in ihrem ersten deutschen Programm "Alles Das Und Mehr" sind auch eigene Songs von ihr zu finden.

Die beiden Liedermacher versprechen einen Abend voller Poesie und wunderschöner Musik.

So unterstützen Sie die Kulturszene

Die Teilnahme an dem Livestream ist komplett kostenlos. Aber um die Künstler und Kulturschaffenden in dieser Krise zu unterstützen, gibt es die Möglichkeit zu spenden. 

Spenden per Überweisung:
Spenden Sie für die Künstler, indem Sie ganz einfach einen Betrag Ihrer Wahl mit dem Verwendungszweck „BAnefiz Kulturstream“ auf folgendes Konto überweisen:

Veranstaltungsservice Bamberg GmbH
IBAN: DE68 7706 2014 0002 5333 67

Auch über Paypal können Sie spenden - einfach auf den Link zum Bezahlportal klicken und Betrag eingeben