Im Zuge der Oberflächenverschließung nach einer Notmaßnahme muss die Dr.-Martinet-Straße in Gaustadt zwischen der Gaustadter Hauptstraße und der Einmündung Kirche St. Josef ab Dienstag, 18. Januar, bis voraussichtlich 28. Januar voll gesperrt werden, wie die Stadt Bamberg berichtet.

Die Umleitung erfolge über Grüntalstraße und Höhenstraße.