Wegen der dringenden Auswechslung eines Stromkabels ist vom 8. Dezember bis voraussichtlich 30. Dezember die Sperrung des gesamten Unteren Stephansberges erforderlich, wie die Stadt Bamberg in einer Pressemeldung mitteilt.

Die Sperrung gilt auch für Fußgänger und Radfahrer. Der Fußgängerverkehr wird in beide Richtungen über die Eisgrube geleitet, Radverkehr über die Untere Seelgasse/Schulplatz.

Der Kfz-Verkehr kann nur über den Oberen Stephansberg wieder abfahren.