Am Montagfrüh (12. Oktober 2020) kurz vor 03.00 Uhr wurde die Polizei über einen Streit in der Pödeldorfer Straße zwischen zwei Personen informiert. Das berichtet die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt.

Beim Eintreffen der Polizei konnte dort ein Geschwisterpaar angetroffen werden, das sich zunächst verbal in die Haare bekam, bevor der 25-jährige Bruder (1,96 Promille) seine 23-jährige Schwester (2,12 Promille) attackierte.

Streit zwischen stark alkoholisierten Geschwistern eskaliert

Die 23-Jährige zog sich  sich  dadurch Gesichtsschwellungen sowie Hüft- und Rückenschmerzen zu.

Der Angreifer muss sich wegen Körperverletzung verantworten.