Zum Widerstand in einem Rettungswagen ist es am Mittwochabend (31. August 2022) in Bamberg gekommen, wie die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt mitteilte.

Gegen 21.30 Uhr fiel ein 23-jähriger Mann in der Königsstraße auf. Er war nackt und hatte offensichtlich psychische Probleme.  Als er mit dem Rettungsdienst ins Klinikum am Michelsberg gebracht werden sollte, begann er plötzlich zu randalieren, so die Polizei. 

Bamberg: Polizist und Rettungsassistent leicht verletzt

Am Klinikum wollte er nicht aus dem Fahrzeug aussteigen und griff zwei Rettungsdienstmitarbeiter an. Durch eine hinzugerufene Polizeistreife konnte der Mann, der anschließend aus dem Rettungswagen flüchtete, letztendlich gestellt und fixiert werden.

Anschließend wurde er laut Polizei in die Psychiatrie eingeliefert. Der 23-Jährige verletzte einen Polizeibeamten und einen Rettungsassistenten leicht

Vorschaubild: © Symbolfoto: pixabay/KlausHausmann