Bei einem Spaziergang im Haingebiet in Bamberg wurde am Samstagmorgen (28. August 2021) ein Hundebesitzer bestohlen. Der Mann war mit seinem Hund spazieren, als ihm ein Pärchen begegnete. Wie die Polizei Bamberg berichtet, streichelten die beiden das Tier zunächst nur.

Anschließend nahmen sie den Hund jedoch an sich und flüchteten. Der Besitzer des Tieres fand die zwei Diebe wenig später in der Promenadenstraße wieder und konfrontierte sie. Das Paar räumte den Diebstahl ein und gab den Hund zurück.

Hund in Bamberg vor den Augen des Besitzers geklaut

Nun müssen sich die beiden wegen Diebstahls strafrechtlich verantworten.

Vorschaubild: © Jozsef Hocza/unsplash.com