Dienstagnacht (14.06.2022) ist die Polizei in Bamberg verständigt worden, weil ein junger Mann sich an drei geparkten Autos in der Pfarrfeldstraße zu schaffen machte. 

Beim Eintreffen trafen die Beamten auf einen 17-jährigen Jugendlichen. Der Teenager hatte zwei Außenspiegel abgetreten und ein Fahrzeug zerkratzt. Laut Angaben der Polizeiinspektion Bamberg-Stadt wird er angerichtete Schaden auf 2500 Euro beziffert. 

Auch in Bamberg passiert: Foyer des Cinestar-Kinos komplett zerstört: Unbekannte wollen Wände im Bamberger Atrium durchschlagen 

 

Vorschaubild: © Th G/Pixabay (Symbolbild)