Bamberg
Tierquälerei

Hundebesitzer aufgepasst - Köder mit Rattengift ausgelegt

Ein Hundebesitzer hat am Donnerstagmorgen einen Giftköder in Bamberg entdeckt. Er konnte gerade noch verhindern, dass der Hund den Köder fraß.
In Bamberg wurden Giftköder gefunden, daher bittet die Polizei um Mithilfe aus der Bevölkerung.
In Bamberg wurden Giftköder gefunden. Die Polizei bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung. Foto: Maurizio Gambarini (DPA)

Giftköder in Bamberg entdeckt: Beim Gassi-Gehen am Wanderparkplatz im Bereich des MUNA-Geländes wurde durch einen Hundebesitzer am Donnerstagmorgen (18.03.21) ein Giftköder entdeckt. Dies teilt die Polizei Bamberg-Land mit.

Glücklicherweise konnte er noch verhindern, dass der Hund den Köder mit dem blauen Rattengift fraß. Falls jemand weitere Giftköder in diesem Bereich auffindet, soll er sich mit der Polizei Bamberg-Land, unter der Telefonnummer  0951/9129-310, in Verbindung setzen. 

Erst vor kurzem gab es einen Giftköder-Vorfall bei Bayreuth, bei welchem sich eine Hundebesitzerin verletzte.