83-jährige Frau aus der Bamberger Nato-Siedlung vermisst: Am Freitagmittag (23. Juli 2021) hat eine 83 Jahre alte Frau ihre Wohnung in der Bamberger Nato-Siedlung gegen 13 Uhr verlassen. Seitdem ist ihr Aufenthaltsort unbekannt. "Die Dame muss dringend Medikamente einnehmen", berichtet die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt.

Der Polizei zufolge gibt es im Raum Bamberg keine Kontaktadressen, die Seniorin "dürfte sich jedoch im Stadtgebiet aufhalten".

Wer hat die 86-jährige Frau gesehen?

Die 83-Jährige hat demnach einen Rollator bei sich.

Weitere Erkennungszeichen sind:

  • circa 1,58 Meter groß
  • weiße Haare
  • Brille
  • rote Regenjacke

Falls die Vermisste gesehen werden sollte, bittet die Polizei darum, bei der Frau zu bleiben und die Polizei Bamberg-Stadt über die Telefonnummer 0951/9129210 oder die 110 zu verständigen.