Das Fronleichnamsfest in Bamberg wird am morgigen Donnerstag mit einem Pontifikalamt auf dem Domplatz und einer großen Prozession durch die Altstadt gefeiert. Zu dem seit 1390 stattfindenden Ereignis werden mehrere Tausend Gläubige erwartet. Die Eucharistiefeier auf dem Domplatz beginnt um 8 Uhr. Erzbischof Ludwig Schick feiert sie zusammen mit den Mitgliedern des Domkapitels, den Pfarrern der Stadt sowie den Gläubigen. Nach dem Schlussgebet auf dem Domplatz beginnt die Prozession, die mit dem Eucharistischen Segen auch wieder auf dem Domplatz endet. Außerdem wird um 8.30 Uhr ein Familiengottesdienst auf dem Maxplatz gefeiert.


Der Prozessionsweg

Die Prozession nimmt nach Mitteilung des Ordinariats folgenden Weg: Domplatz (erste Station), Residenzstraße, Elisabethenstraße, Untere Sandstraße, Markusbrücke, Markusstraße (zweite