Von einem vermeidbar klingender Zusammenstoß zweier Fahrradfahrer in Bamberg berichtet die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt. Am Mittwoch, 14. April 2021, kamen sich ein 61-Jähriger und eine 41-Jährige gegen 13.50 Uhr auf der Memmeldorfer Straße entgegen. Der Mann wollte von der Memmelsdorfer Straße nach rechts in Richtung Hallstadt abbiegen. Die Frau kam ihm auf gleicher Strecke entgegen - dann knallte es.

Offenbar herrschte zwischen den Radfahrern Uneinigkeit darüber, wer dem Gegenüber Platz machen würde. Statt aneinander vorbeizufahren, stießen die Fahrräder schließlich frontal zusammen.

Frontalzusammenstoß zweier Fahrräder: Radfahrer müssen ins Krankenhaus

Die beteiligten Personen verletzten sich bei dem Zusammenprall leicht. Sie mussten zur weiteren Behandlung ins Klinikum Bamberg gebracht werden. An den Fahrrädern entstand durch den Unfall insgesamt ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Vorschaubild: Felix Vogel/Adobe Stock/Symbolfoto