Am Donnerstag (20. Januar 2022) ist es gegen 06.00 Uhr morgens zu einem Verkehrsunfall in der Bamberger Straße "Am Börstig" gekommen.

Dort hielt sich ein 49-jähriger Fußgänger in einem dunklen Bereich auf. Ein Autofahrer übersah den Mann jedoch und fuhr ihn an, wie die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt in einer Pressemitteilung berichtet.

Fußgänger wird bei Unfall in Bamberg leicht verletzt

Der Fußgänger zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu.

Er musste sich in ärztliche Behandlung begeben. 

Vorschaubild: © vbaleha/Adobe Stock (Symbolfoto)