Schlüsselfeld
Unfall

Auto in Schlüsselfeld beim Überholen übersehen - 12.000 Euro Schaden

Ein 37-jähriger Autofahrer hat am Montagmorgen beim Überholen in Schlüsselfeld ein entgegenkommendes Fahrzeug zu spät gesehen.
Symbolfoto: Christopher Schulz
Symbolfoto: Christopher Schulz
Ein 37-jähriger Opel-Fahrer fuhr am Montagmorgen die Staatsstraße 2260 von Aschbach in Richtung Schlüsselfeld. Laut Angaben der Polizei scherte der Opel-Fahrer nach links aus, um einen Lkw zu überholen. Dabei übersah der 37-Jährige das entgegenkommende Fahrzeug.

Der Opel-Fahrer wich zwar noch nach rechts aus, trotzdem berührten sich beide Autos. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 12.000 Euro. Verletzt wurde niemand.