Ein Fahrer ist am Dienstagnachmittag in der Josephstraße gegen das Heck eines geparkten VW-Golf gestoßen. Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter und hinterließ nach Polizeiangaben einen Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro.

Auch bei einem anderen Fall sucht die Polizei Bamberg den Unfallverursacher:

Eine Rollerfahrerin fuhr Mittwochnacht auf der Gaustadter Hauptstraße stadtauswärts. Dabei kam ihr ein Pkw entgegen, der schließlich vor ihr nach rechts einbog. Aus diesem Grund musste die Rollerfahrerin scharf abbremsen und stieß mit dem Pkw zusammen. Während die Rollerfahrerin zu Boden stürzte und sich leichte Verletzungen zuzog, entfernte sich der Autofahrer weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Wie die Polizei mitteilt, handelte es sich um ein dunkles Auto. Eine genauere Beschreibung liegt nicht vor.

Zeugen zu den Unfallfluchten werden gebeten sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0951/9129-210 zu melden.