Eigentlich wollte am Freitagmorgen eine 49 -jährige Autofahrerin aus Bamberg die A73 an der Ausfahrt Hirschaid verlassen. Plötzlich wurde sie von hinten durch einen Baden-Württemberger Pkw eines 39 -jährigen Autofahrers mit wesentlich höherem Tempo gerammt, in die Mittelleitplanke und anschließend noch nach rechts gegen ein Ausfahrtschild geschleudert.

Laut Polizeiangaben wurden beide Fahrer mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden an Fahrzeugen und Mittelleitplanke dürfte sich um die 20.000 Euro drehen Unfallursache war wieder einmal die nicht angepasste Geschwindigkeit. pol