Laut Polizeiangaben wurden zwei Brüder im Alter von 24 und 35 Jahren im Rahmen der Schleierfahndung einer Kontrolle unterzogen. Bereits während des Anhaltevorganges fiel den Fahndern das unruhige Verhalten des Beifahrers auf.

Letztendlich wurden unter der mit Müll und Leergut bedeckten Fußmatte DVD-Hüllen mit überraschendem Inhalt gefunden. Der sehr aufgebrachte und gereizte Mann gestand die ihm gehörenden 1,5 g Marihuana und eine Restmenge Amphetamin in den Hüllen versteckt zu haben. Gegen den bereits vorbelasteten Beifahrer wird der Staatsanwaltschaft Bamberg eine Anzeige vorgelegt. pol