Schwere Verletzungen erlitt am Donnerstagmittag eine 78-jährige Autofahrerin. Wie die Polizei mitteilt, vergaß die Seniorin die Handbremse ihres Pkw anzuziehen, als sie in Burgebrach im abschüssigen Drei-Birken-Weg parken wollte.

Als sie aussteigen wollte, wurde die Frau von der Tür ihres Fahrzeuges mitgeschleift und stürzte. Zur stationären Behandlung wurde sie vom Rettungsdienst in die Steigerwaldklinik eingeliefert. Am Pkw entstand dadurch ein Schaden von rund 1.000 Euro.