Am Sonntagabend, kurz vor 22.30 Uhr, randalierte ein Mann am Karmelitenplatz in Bamberg.

Wie die Polizei mitteilt, fanden die Beamten den 28-jährigen Mann am Karmelitenplatz, als er dort aus Liebeskummer seine Wut an einem geparkten Kastenwagen ausließ.

Der betrunkene Mann (2,7 Promille) brach an dem Fahrzeug einen Spiegel ab, schlug eine Seitenscheibe und letztendlich auch die Windschutzscheibe ein, so dass Sachschaden von mindestens 2000 Euro entstanden.