Am Samstagabend fuhr eine 19 Jahre alte Fahrerin auf der A70 in Richtung Bayreuth. Das teilte die Polizei. Während eines Überholvorganges kam sie zu weit nach links und streifte die Mittelschutzplanke. Anschließend geriet sie ins Schleudern, ihr Pkw drehte sich und kam entgegen der Fahrtrichtung auf dem Pannenstreifen zum Stehen. Beim Unfall wurde die 19-Jährige leicht verletzt; es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 5000 Euro.