Aus einem Lagerraum in der Zeppelinstraße wurde am vergangenen Freitag ein darin abgestellter Aprilia Roller im Zeitwert von 500 Euro gestohlen. Am Sonntagabend entdeckte dann der geschädigte Fahrzeughalter in Hallstadt seinen gestohlenen Roller wieder, der von einem jungen Mann gesteuert hinter ihm herfuhr. Der 16jährige Rollerdieb konnte vom Geschädigten gestoppt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Der Jugendliche muss sich nicht nur wegen des Rollerdiebstahls verantworten, sondern auch wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, weil er lediglich im Besitz einer Mofaprüfbescheinigung ist.