Laut Polizeiangaben fuhr am Mittwochvormittag eine 28-jährige VW-Fahrerin am Steingraben in eine Kurve. Sie bemerkte, dass ein entgegenkommender Lkw-Fahrer zu weit nach links kam und blieb stehen um den Lkw passieren zu lassen.

Jedoch blieb dieser am linken Außenspiegel des Pkw leicht hängen und fuhr weiter. Es kann durchaus sein, dass der Fahrer den Anstoß nicht bemerkt hat. Das Kennzeichen des Lkw ist bekannt. Es entstand Sachschaden am Pkw von ca. 150 Euro.
Auf den Fahrer des Lkw wird eine Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort zukommen.


Unfallflucht auf Parkplatz

Am Donnerstag, in der Zeit von 14.00 bis 15.30 Uhr, wurde ein silberfarbener Pkw-Kombi, Marke BMW, von einem bisher unbekannten Fahrzeugführer an der hinteren Stoßstange angefahren und beschädigt. Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den Schaden von ca. 500 Euro zu kümmern. Am beschädigten BMW, der im Unfallzeitraum auf Parkplätzen verschiedener Geschäfte abgestellt war, war rotbrauner Fremd-Farbabrieb erkennbar.

Hinweise werden von hiesiger Polizeidienststelle unter der Telefonnummer 0971/7149-0 erbeten. pol