Am Nachmittag des 12. Oktober fuhr ein 21-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Rhön-Grabfeld auf der B 287 von Nüdlingen in Richtung Münnerstadt. In einer Linkskurve auf der Schindbergstrecke kam der junge Mann mit seinem Pkw auf die rechte Bankette, worauf sich das Fahrzeug drehte und mit der linken Seite gegen die rechte Schutzplanke prallte. Sowohl Fahrer als auch Beifahrerin des Pkw erlitten leichte Verletzungen. Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 3000 Euro. Der Schaden an der Schutzplanke dürfte auf ca. 1000 Euro kommen.