Am Sonntagabend, gegen 22.10 Uhr, wollte eine 79-jährige Fahrerin aus dem Parkhaus in der Kapellenstraße in Bad Kissingen heraus fahren. Nach dem Öffnen der Schranke brauchte die Dame so lange, dass die Schranke für die Ausfahrt wieder geschlossen war, diese jedoch von ihr angefahren und abgerissen wurde, wie die Polizei berichtet.

Aus Schreck legte sie den Rückwärtsgang ein, fuhr zurück und beschädigte dabei das hinter ihr wartende Fahrzeug einer 50-Jährigen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 2.000 Euro. Vor Ort wurden zur Schadensregulierung die Personalien ausgetauscht. Die 79-Jährige erhielt eine Verwarnung.