Unabhängig voneinander hätten mehrere Garitzer die Einsatzleitstelle informiert. Die Feuerwehren Garitz und Bad Kissingen, die mehreren Fahrzeugen zum Brandort fuhren, fanden eine etwa 20 Quadratmeter große Brandfläche vor. Die zwei Dutzend Wehrmänner hatten das Feuer, das fast direkt neben einem Wirtschaftsweg wütete, schnell unter Kontrolle. Sachschaden entstand dank des raschen Eingreifens nicht.