Die Interkulturelle Woche findet jedes Jahr in den Herbstmonaten bundesweit in verschiedenen Städten statt. In diesem Jahr unter dem Motto "Zusammen leben, zusammen wachsen". Vom 12. bis 22. September findet die 10. Interkulturelle Woche in Bad Kissingen statt. Neben einer Jubiläumsfeier hat der Integrationsbeirat in Zusammenarbeit mit örtlichen Vereinen, Institutionen und Geschäften wieder ein buntes Veranstaltungsprogramm organisiert. Ziel ist es, das gute Miteinander von Einheimischen und Migranten zu fördern und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Die Feier zum zehnjährigen Jubiläum und zugleich die Eröffnung der 10. Interkulturellen Woche in Bad Kissingen findet am Donnerstag, 12. September, um 17 Uhr im Stadtsaal, Eingang über den Rathausinnenhof, statt. Gemeinsam mit Oberbürgermeister Kay Blankenburg und den Mitgliedern des Integrationsbeirats sowie den neu Eingebürgerten wird das Doppeljubiläum gefeiert (Anmeldung unter Tel. 0971/807 13 02). Die Interkulturelle Woche besteht aus einer Vielzahl an Veranstaltungen aus Kultur, Genuss, Vorträgen und Lesungen sowie Ausflügen, die Gelegenheit bieten, Ideen und Erfahrungen auszutauschen und neue Menschen und deren Kulturen kennenzulernen.