15 Kinder trafen sich im Rahmen des Ferienprogramms zum Malen im Atelier Azurblau in der Rhönstraße 2 in Hausen bei Gertrud Gerlach. Nach kurzer Zeit hatte jedes Kind überlegt, wie es seine Welt malen wollte, Jedes hatte eine andere Vorstellung. Ihre Skizze durften die Kinder dann auf die Leinwand übertragen und schön bunt mit Acrylfarben ausmalen. Urlaub am Meer, auf dem Reiterhof und in den Bergen, Blumen, ein Porträt, oder Hunde wurden gemalt. Mit einem tollen Kunstwerk ging jedes Kind dann zufrieden nach Hause. red