Die Stadt Bad Kissingen und die Bayerische Staatsbad Bad Kissingen GmbH haben das Stadtgebiet, die historischen Räume und den Kurgarten weihnachtlich beleuchtet. Oberbürgermeister Dirk Vogel (rechts) und die Geschäftsführerin der Bayerischen Staatsbad Bad Kissingen GmbH Kurdirektorin Sylvie Thormann (2.von links) haben gemeinsam mit dem Geschäftsführer von Stadtmarketing Pro Bad Kissingen e.V. Klaus Bollwein (links), dem Vorsitzenden von Stadtmarketing PRO Bad Kissingen e.V. Ralf Ludewig sowie dem Engelchen Rosenkönigin Lynette am Donnerstag zeitgleich mit anderen Kommunen in Bayern die Weihnachtsbeleuchtung um 17 Uhr angeschaltet. "Wir haben zudem auch Weihnachtsstimmung in unsere Stadtteile gebracht und Weihnachtsbäume aufgestellt. Gerade in den Zeiten von Corona ist dieses Zeichen für Menschen, die sich nicht in die Stadt trauen, besonders wichtig", so Vogel. Foto: M. Selzer