Den Abschluss machte die Weidegemeinschaft Rhönschaf mit 1000 Rhönschafen und zehn Burenziegen. Der Weideabtrieb wurde musikalisch von den Alphornbläsern Schwarze Berge gestaltet.