Am Samstag gegen 22:20 Uhr kam es am Ortseingang von Nüdlingen zu einem Verkehrsunfall. Eine 18-jährige Ford-Fahrerin wollte von dem Feldweg nach links in die Kissinger Straße, Richtung Bad Kissingen abbiegen.

Dabei übersah sie eine 50-jährige Mitsubishi-Fahrerin, die von Bad Kissingen Richtung Nüdlingen fuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.
Für die Ford Fahrerin galt "Vorfahrt gewähren". Beide Frauen wurden mit leichteren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Fahrzeuge mussten durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Die FFW Nüdlingen war ebenfalls vor Ort, reinigte die Straße und regelte den Verkehr, da es nur einspurig an der Unfallstelle vorbei ging. Es entstand ein Sachschaden von rund 12000 Euro.