In einem Waldstück nahe Eltlingshausen im Kreis Bad Kissingen war ein 47-jähriger Mann mit Baumfällarbeiten beschäftigt. Wie die Polizeiinspektion Bad Kissingen in einer Pressemitteilung von Mittwoch (10. März 2021) berichtet, traf den Mann beim Fällen eines Baumes ein zweiter Baum. 

Der 47-Jährige wurde am Kopf getroffen und verletzt. 

Von Baum getroffen: 47-Jähriger bei Waldarbeiten schwer verletzt

Da mehrere Ersthelfer direkt richtig reagierten, gelang es den Einsatzkräften von Polizei, Rettungsdienst, Feuerwehr und Bergwacht schnell an die abgelegene Unglücksstelle im Wald zu kommen, um den Mann zu versorgen. 

Da er durch den Baum schwer verletzt wurde, wurde er von einem Rettungshubschrauber in eine Fachklinik gebracht.