Autofahrer müssen sich am Wochenende auf eine Vollsperrung gefasst machen: Wie die Autobahn Gmbh Bayern bekannt gab, wird es ab Samstag zwischen den Anschlussstellen Bad Brückenau-Volkers und Bad Brückenau/Wildflecken Instandsetzungsarbeiten geben.

Die Bauarbeiten sollen am Samstag (30. Januar 2021) gegen 8 Uhr beginnen und am Sonntag (31. Januar 2021) beendet sein.

Vollsperrung auf der A7 - ab Freitag nur eine Fahrspur befahrbar

Die Vollsperrung trifft die Verkehrsteilnehmer in Fahrtrichtung Würzburg. Über die Bedarfsumleitung U54 gelangen Autofahrer von der Anschlussstelle Bad Brückenau-Volkers zur Anschlussstelle Bad Brückenau/Wildflecken.

In Vorbereitung auf die Arbeiten wird bereits ab Donnerstag dem 28. Januar der Parkplatz Volkersberg in Fahrtrichtung Würzburg gesperrt. Ab Freitagmorgen gegen 8 Uhr soll die Autobahn nur noch auf einer Fahrspur befahrbar sein. 

Die Fahrtrichtung Fulda ist nicht von der Baumaßnahme betroffen.