Ehrungen für engagierte Mitglieder können wieder in einem persönlicheren Rahmen durchgeführt werden.

Bereits zu seinem 80. Geburtstag sollte Robert Schmitt eine angemessene Würdigung erfahren. Die Pandemie machte aber einen Strich durch die "Rechnung". Von VdK-Kreisgeschäftsführer Engelbert Roith erhielt er nun für 50 Jahre Mitgliedschaft und für 40 Jahre Mitarbeit jeweils die "Goldene Ehrennadel".

Robert Schmitt war im Ortsverband Zahlbach Beisitzer (1979 -'85) und Ortsvorsitzender (1985-2014). Mit der Übergabe seines Amtes an seinen Nachfolger, Gebhard Schmitt, wurde er zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Von 1999 bis 2011 war er stellvertretender Vorsitzender im Kreisverband Bad Kissingen.

Soweit es die Pandemie zuließ, saß Schmitt monatlich einmal im Rathaus in Burkardroth, wo er behinderte und Hilfe suchende Menschen in sozialen Fragen beriet. Orts- als und Kreisverband bedankten sich mit einem Präsent.