Mit Fetsum wird es am Mittwoch, 23. Dezember, beim Kissinger Winterzauber "global". Der Sohn eritreischer Freiheitskämpfer, der in Kairo, Rom und schließlich Stuttgart aufwuchs, gibt seinen Urban Folk um 19.30 Uhr im Kurtheater zum Besten und präsentiert dabei Songs seines Albums "The Colors of Hope".
Inspiriert von Musikern wie Bob Marley, Donny Hathaway und auch Bob Dylan, fand Fetsums selbsternannter Urban Folk schnell Anklang.