Schwerer Unfall beim Baumfällen - Mann wird am Kopf getroffen: Am Montagnachmittag wurde in der Waldabteilung Rottershäuser Lönlein bei Oerlenbach ein 48-jähriger Mann schwer verletzt. Das meldet die Polizeiinspektion Bad Kissingen am Tag danach.

Bei Baumfällarbeiten wurde der Arbeiter von einem Ast am Kopf getroffen. Glücklicherweise trug dieser einen Schutzhelm, sodass die Folgen des Unfalls relativ glimpflich blieben. Er wurde vom Rettungsdienst mit Verdacht auf Gehirnerschütterung in ein Schweinfurter Krankenhaus eingeliefert.