Am Freitag gegen 13.10 Uhr, ein 57-jähriger Mann, der mit seinem Pkw auf der Kreisstraße 4 von Euerdorf kommend in Fahrtrichtung Ramsthal unterwegs war. Kurz nach der Abzweigung nach Ramsthal kam er mit seinem Fahrzeug aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr eine Böschung hinunter. Anschließend rollte der Pkw auf einer angrenzenden Wiese entlang und prallte schließlich mit der rechten Fahrzeugseite gegen einen Baum und kam dann im Sulzbach zum Stehen.

Bei dem Unfall erlitt der Mann schwere Verletzungen und musste durch die Freiwillige Feuerwehr Euerdorf aus seinem Fahrzeug geborgen werden. Anschließend wurde er mit einem Rettungshubschrauber in eine Würzburger Klinik gebracht. Am Pkw entstand bei dem Unfall Totalschaden in Höhe von circa 5500 Euro.