Mann stirbt am Steuer seines Wagens: Im Ortsteil Langendorf in Elfershausen kam am Samstagnachmittag (18.07.2020) ein Mann mit seinem Auto von der Straße ab. Laut Bericht der Polizei Hammelburg, kam der Wagen in einem angrenzenden Garten zum Stehen.

Als die Beamten am Unfallort eintreffen, finden sie den Fahrer leblos hinter dem Steuer. Mit Hilfe einiger Zeugen des Unfalls, konnte sie den Mann aus dem Fahrzeug befreien und begann umgehend mit der Wiederbelebung des Mannes.

Kreis Bad Kissingen: Auto landet in Garten - Polizei und Zeugen ziehen leblosen Mann aus Unfallwagen

Ein Notarzt sowie ein Rettungswagen trafen kurz darauf ein und setzten die Maßnahmen fort - jedoch ohne Erfolg. Ein Arzt stellte später den Tod des Mannes fest. Wie die Polizei vermeldet, starb er allerdings nicht durch den Unfall, sondern aufgrund einer "internistischen Ursache".

Der Unfallwagen wurde durch einen Abschleppdienst geborgen. Die Freiwillige Feuerwehr Langendorf war ebenfalls vor Ort und sperrte die Straße für die Dauer des Einsatzes ab.