Unbekannte brachen zwischen Samstag, 16 Uhr und Montag, 13 Uhr in einen Friseursalon in der Von-Henneberg-Straße in Bad Kissingen ein.

Die Täter hatten zunächst erfolglos versucht, die Eingangstüre aufzuhebeln und waren dann an der rückwärtigen Seite, nach Aufhebeln eines Fensters, eingestiegen. Aus dem Geschäftsraum wurden eine silberfarbene Geldkassette und zwei Sparschweine samt Inhalt entwendet.


Wie die Polizeiinspektion Bad Kissingen mitteilte, nahmen die Täter außerdem noch mehrere hochwertige Scheren und verschiedene Haarprodukte mit. Der Gesamtschaden beträgt nach ersten Schätzungen rund 3000 Euro.
Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Bad Kissingen unter der Telefonnummer 0971/71490.