In der Riemenschneiderstraße werden aktuell die Hausanschlussschieber für die Wasserversorgung Steinach auf Höhe der Hausnummern 2 bis 28 getauscht. Da in der Fahrbahn gravierende Mängel wie Setzungen und Risse festzustellen sind, wird ab dem 8. November in diesem Straßenbereich auch die Fahrbahndecke erneuert. Gleichzeitig werden zum Teil die Rinnen neu ausgefugt und die Straßenabläufe erneuert.

Daher kommt es ab Montag, 8. November, für ca. drei Wochen zu einer Teilsperrung, wobei die Straße für Anlieger und Busse frei ist. Der Durchgangsverkehr wird in diesem Zeitraum umgeleitet. Die Umleitungsstrecke ist ausgewiesen. Aller Voraussicht nach wird am Samstag, 20.11.2021, eine absolute Vollsperrung für den Straßenabschnitt gelten, da an diesem Tag asphaltiert wird. Daher bittet die Gemeinde, alle betroffenen Anwohner ihr Auto außerhalb des betroffenen Bereichs zu parken.

Verantwortlich für die Baumaßnahme ist das Staatliche Bauamt Schweinfurt. Die Umsetzung erfolgt durch die Firma STRABAG AG. Sollten Sie als Anwohner Rückfragen haben, können Sie sich - so steht es in einer Pressemitteilung aus dem Bad Bockleter Rathaus - an Frau Matlachowski (per E-Mail an alina.matlachowski@badbocklet.de oder telefonisch unter 09708/9122-14) wenden. Nähere Informationen finden Sie auch unter "Rathaus - Aktuelles" auf www.badbocklet.de.